Zum Inhalt wechseln Zur Suche wechseln

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verkäufe von JURA-Produkten durch die JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH, Nürnberg, (nachfolgend „JURA“ genannt) über den JURA-Webshop unter www.de.jura.com. Die AGB gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung, welche hier als PDF abrufbar ist.

2) Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im JURA-Webshop ist unverbindlich und ist kein rechtlich bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an JURA zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, sendet Ihnen JURA eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei JURA bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern informiert Sie nur darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der rechtlich bindende Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn JURA Ihr Angebot innerhalb von 2 bis 3 Werktagen per E-Mail (Versandbestätigung) ausdrücklich annimmt.

Sie stimmen zu, dass Sie Vertragsunterlagen und Rechnungen elektronisch erhalten. Diese werden Ihnen im pdf-Format per E-Mail zur Verfügung gestellt. Haben Sie sich als Kunde registriert, so können Sie die Rechnungen auch über Ihr Kundenkonto („Mein Konto“) einsehen.

Minderjährigen bieten wir keine Produkte zum Kauf an.

Bitte beachten Sie, dass JURA sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkauft. Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschland möglich.

3) Preise

Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.

4) Preise und Eigentumsvorbehalt

Sie können den Kaufpreis per Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Jedes gelieferte Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von JURA.

5) Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse innerhalb von 2 bis 3 Werktagen nach Absendung der Auftragsbestätigung (Vertragsabschluss). Auf der Webseite finden Sie Hinweise zur Verfügbarkeit von Produkten, die von JURA verkauft werden. JURA weist darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar. Sofern JURA während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-Mail informiert. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

6) Versandkosten

Für Bestellungen ab einem Warenwert von 25,00 EUR erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Liegt der Warenwert unter 25,00 EUR berechnen wir eine Versandkostenpauschale von 3,90 EUR.

7) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH
Postfach 99 01 44
90268 Nürnberg
E-Mail: webshop.widerruf@de.jura.com
Telefon: 0911 2525-240
Telefax: 0911 2525-245

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das dafür beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben; einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist zurück. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben; je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurücksenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Rücksendung der Ware
Zur eindeutigen Identifizierung der Rückgabe legen Sie eine Kopie Ihres Widerrufs bei. Die für die Rücksendung bestimmten Waren senden Sie ausschließlich an folgende Adresse:

JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH
JURA Webshop
Bamberger Straße 8
90425 Nürnberg

Streitbeilegungsverfahren
Die EU hat ein spezielles Onlineportal eingerichtet, um unzufriedenen Kunden bei Beschwerden über Waren oder Dienstleistungen, die über das Internet gekauft wurden, einfach und kostengünstig zu helfen. Zweck dieser neutralen Streitbeilegungsstelle ist, in einem Streitfall zu einer außergerichtlichen Lösung zu gelangen. Die Online-Streitbelegungs-Plattform der EU-Kommission finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

8) Gewährleistung auf Produkte

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

9) Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht.