Zum Inhalt wechseln Zur Suche wechseln

Mit besten Empfehlungen: JURA führt Handelsblatt-Liste der Marken an, die am häufigsten weiterempfohlen werden

24.10.2019

Individuelle Weiterempfehlung – JURA zeigt im Bereich Elektro die höchste Steigerungsrate

Nürnberg, 24. Oktober 2019 – JURA ist die Marke, die Konsumenten ihren Freunden empfehlen. Offiziell festgestellt wurde das jetzt vom Handelsblatt: In ihrem großen Kundenempfehlungs-Ranking 2019 hat die Redaktion des renommierten Wirtschaftsmediums den Schweizer Traditionshersteller zur Nummer eins in der Kategorie „Klein- und Großelektro“ gekürt. Dabei geht es darum, wer in 2019 am stärksten in der Verbrauchergunst zulegen konnte. JURA-Vollautomaten-Besitzer sind von den Resultaten ihrer Maschine nachhaltig begeistert und berichten ihren Bekannten von ihren Genusserlebnissen. Das macht JURA zum hochoffiziellen „Aufsteiger des Jahres“ mit dem entsprechenden Handelsblatt-Qualitätssiegel.     

„Im Marketing geht nichts über eine private Kaufempfehlung“, weiß das Handelsblatt - und zeigt im Rahmen einer Studie, welche Marken zwischen 2018 und 2019 am stärksten zulegen konnten. In über 30 Kategorien forschte das Institut und befragte täglich mehrere tausend Konsumenten zu rund 1.200 Marken. Das Ergebnis war eindeutig: In der Kategorie „Klein- und Großelektro“ positionierte sich JURA unangefochten an der Spitze. Das heißt: Keine andere Marke wurde hier öfter an andere Verbraucher weiterempfohlen. Ein Erfolg, der nicht mit Werbebudgets zu bezahlen ist, denn die direkte Empfehlung ist wohl die Marketingform mit dem höchsten Authentizitätsgrad.  

Tradition und Moderne seit 1931
Bei JURA gehen Tradition und Spitzentechnologie Hand in Hand – und alles ist auf eines ausgerichtet: höchster Genuss und das beste Resultat in der Tasse. Bereits seit 1931 stellt die Schweizer JURA Elektroapparate AG Haushaltsgeräte auf höchstem Niveau her. 
Seit Mitte der 1980er-Jahre spezialisiert sich JURA auf den Bereich Kaffeespezialitäten-Vollautomaten. Hier dominieren die zentralen Werte von JURA: Innovation, Präzision, Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Service. Und natürlich die Faszination vollendeten Kaffeegenusses. Qualität und Design der Vollautomaten haben seither Maßstäbe gesetzt – erkennbar nicht zuletzt an den zahlreichen Testsiegen und Auszeichnungen, z.B. dem Red Dot-Award (12x seit 2004), dem German Design Award (5x seit 2013) sowie zahllosen Testsiegen bei renommierten Prüfinstitutionen wie der Stiftung Warentest. 

Produkte für das gute Leben
Mit populären Erfolgsmodellen wie der JURA ENA 8 oder Premium-Vollautomaten wie der GIGA 6 bietet die Marke für jeden Genießer das optimale Modell. Vom Eintassen-Vollautomaten bis zum High-Tech-Flaggschiff reicht das Spektrum – und auch die Digitalisierung hat mit der JURA-Coffee-App J.O.E.® Einzug gehalten. Erklärtes Ziel der Experten, Entwickler und Ingenieure bei JURA ist es, immer neue Produkte zu erschaffen, die das Leben genussvoller machen. Aktuellste Technologien tragen ebenso dazu bei wie Erfahrung und ein sicheres Gespür für das, was der Verbraucher bevorzugt.

Wie erfolgreich JURA damit ist, beweist der erste Platz des Handelsblatt-Rankings. Felix Leiendecker, Team-Manager Data Products beim Meinungsforschungsinstitut Yougov, bringt es auf den Punkt: „Sie können Millionen in Kampagnen stecken und die ganze Stadt plakatieren – keine Werbung ist so gut wie eine Empfehlung vom besten Kumpel oder von der Familie.“ Und diese haben in den vergangenen 12 Monaten im Bereich Elektro immer öfter auf JURA gesetzt.             

„Diese Auszeichnung macht mich ganz besonders stolz, denn sie spiegelt die hohe Kundenzufriedenheit wider, die für JURA zu jeder Zeit absolute Priorität hat. Dass immer mehr Kaffeegenießer die Marke und unsere Produkte an ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen, ist eine überzeugende Bestätigung unserer Leistungen in allen Bereichen“, ergänzt Horst Nikolaus, Geschäftsführer JURA Elektrogeräte Vertriebs GmbH.